Die sympathische Stadt an der Ostsee

26.02.2020 | Eckernförde

Hafenstadt, Ostseebad, Fischerort, Marinestützpunkt – die Geschichte von Eckernförde ist fest verankert mit der Lage am Meer. Die Bewohner und Besucher der Stadt wissen um diese Wurzeln und schätzen deshalb Eckernförde als einen spannenden Ort voller Abwechslung und Vielfalt. Denn die Spuren und Errungenschaften der Vergangenheit prägen den Charakter von Eckernförde bis heute.

Vier Kilometer Sandstrand

Die schönen Strände von Eckernförde sind alle kostenfrei und bieten unterschiedlichste Möglichkeiten des unbeschwerten Vergnügens. Große Strandkorbfelder, Strandspielplätze, Felder für Strandfußball oder Beachvolleyball und Gastronomieeinrichtungen sind hier selbstverständlich. Ins flache Wasser gehen auch kleine Kinder mit dem größten Vergnügen. Strandpromenaden, Grillplätze, ein extra Hundestrand und weitere Einrichtungen sorgen dafür, dass die Strandabschnitte Eckernfördes bei ganz unterschiedlichen Zielgruppen so beliebt sind.

Touristisch im Aufwind

Immer mehr Menschen wählen Eckernförde als Urlaubsziel. Die Zahl der Übernachtungen liegt bei über 245.000 pro Jahr. Vor zehn Jahren waren es mit knapp 130.000 deutlich weniger. Die Häfen erschließen den Zugang zum Meer. Es gibt Yachthäfen für Motor- und Segelyachten sowie den Tiefseehafen der Marine. Hier ist die gesamte deutsche U-Boot-Flotte stationiert. Neben Stränden und Häfen bietet Eckernförde viele weitere touristische Highlights wie die Altstadt, das Ostsee Info-Center (Naturkundemuseum), das Stadtmuseum, den Hochseilgarten, das Meerwasser-Wellenbad und die Bonbonkocherei.

Hafenspitze als Architektur-Statement

Direkt am Hafen hat die Penta Nord ein abwechslungsreiches Quartier mit Ferienapartments, Bungalows, Lofts, Stadthäusern, Etagenwohnungen, einer Büroeinheit sowie Gastronomieflächen entwickelt. Als großes Ganzes überzeugt die Harmonie des kleinen Viertels mit seiner architektonischen Vielfalt. Der große Erfolg des Projekts wird durch die von allen Seiten gut erreichbare Lage begünstigt.

www.eckernfoerde-hafenspitze.de

Prinzenstraße 6 ist unser neuestes Projekt

Mit der Beliebtheit Eckernfördes steigt auch die Nachfrage nach schönen Wohnungen in der Stadt. Um diesem Wunsch nach hochwertigem Wohnen Rechnung tragen zu können, entwickelt Penta Nord nun ein kleines und feines Wohnbauvorhaben. Das Mehrfamilienhaus mit fünf schicken Eigentumswohnungen in der Prinzenstraße 6 befindet sich nur einen Katzensprung vom Wasser entfernt.

Möchten Sie mehr über das Projekt und die Wohnungen erfahren? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

info@prinzenstrasse-eckernfoerde.de oder telefonisch unter 04351 / 88 95 00 oder über das Kontaktformular auf der Projekt-Website www.prinzenstrasse-eckernfoerde.de

www.penta-realestate.de/prinzenstrasse-eckernfoerde

 

Immer informiert:
Erhalten Sie aktuelle Projekte und Neuigkeiten per E-Mail.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erteilen Sie Ihr Einverständnis für den Empfang von E-Mails. Sie können dieses Einverständnis jederzeit widerrufen bzw. die E-Mails mit einem Klick abbestellen.



Aktuelle Projekte


À la Maison, Berlin-Tegel


Beau Pankow, Berlin-Pankow


Wismar Hafenspitze