Das Bad der Zukunft wird vielfältiger und individueller

Das Bad der Zukunft wird vielfältiger und individueller

Ein geschmackvolles und gut durchdachtes Badezimmer ist heute für fast alle Käuferinnen und Käufer ein wichtiges Kriterium bei der Wahl der neuen Eigentumswohnung. Wir wollten die neuesten Entwicklungen in diesem sehr persönlichen Bereich des Wohnens kennenlernen und...
Brummende Wirtschaft, lahmender Wohnungsbau

Brummende Wirtschaft, lahmender Wohnungsbau

Die Bilanz des Jahres 2018 kann sich sehen lassen: Berlin läuft. Mit einem geschätzten Wachstum von 2,7 Prozent landet das Ergebnis über dem Bundesdurchschnitt von zirka 1,6 Prozent. Berlin ist gefragt, die Wirtschaft wächst. Traditionsreiche Industrieunternehmen,...
Wieviel Fläche braucht der Mensch?

Wieviel Fläche braucht der Mensch?

Deutschland verfügt über eine Fläche von rund 357.500 Quadratkilometern oder 35,75 Millionen Hektar. Davon werden etwa 50 Prozent landwirtschaftlich genutzt, über 30 Prozent sind Wald- und sonstige Vegetationsflächen und etwas mehr als zwei Prozent sind Gewässer. Der...
Durch das Wachstum verändert Berlin sein Gesicht

Durch das Wachstum verändert Berlin sein Gesicht

In den vergangenen zehn Jahren hat sich viel getan in Berlin. Das Stadtbild verdichtete sich, die Wirtschaftskraft schaltete einen Gang nach oben, die Attraktivität für Touristen erhöhte sich weiter und immer mehr Menschen zogen in die Stadt.Einwohnerzahl steigt...
Weiterhin angespannter Wohnungsmarkt in Deutschland

Weiterhin angespannter Wohnungsmarkt in Deutschland

Der deutsche Wohnimmobilienmarkt boomt. Mieten und Kaufpreise steigen, das Angebot ist niedriger als die Nachfrage. Paradoxerweise wird aber auch weniger gebaut. Das Statistische Bundesamt (Destatis) teilte kürzlich mit, dass von Januar bis Oktober 2017 hierzulande...
Preise deutscher Immobilien legen weiter zu

Preise deutscher Immobilien legen weiter zu

Neue Analyse zum Preisauftrieb. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum haben sich die Preise für Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien im dritten Quartal 2017 um 7,7 Prozent erhöht. Das hat der Verband deutscher Pfandbriefbanken analysiert. Demnach handelt es sich um den...
Erschreckender Anstieg der Grundstückspreise

Erschreckender Anstieg der Grundstückspreise

Neubauimmobilien verteuern sich rasant. Zu den Hauptpreistreibern zählt dabei die Beschaffung von Grundstücken – deren Preise sind in Deutschland seit 2000 durchschnittlich um 46 Prozent gestiegen. Geeignete Flächen fehlen und für vorhandene Grundstücke gibt es kein...
Immobilienboom ohne Ende?

Immobilienboom ohne Ende?

Keine Immobilienblase in Sicht. Die hohe Nachfrage nach Wohnungen in Deutschland hält an, die Einkommen steigen leicht, das Zinsniveau bewegt sich nur geringfügig nach oben – gute Anzeichen für eine weiter anhaltende Boomphase auf den Märkten für Wohnimmobilien. Doch...
Weniger Platz pro Kopf – Wohnraum schrumpft

Weniger Platz pro Kopf – Wohnraum schrumpft

Es wird enger in Deutschlands Städten. Angesichts steigender Bevölkerungszahlen und höherer Wohnkosten nimmt die Fläche je Einwohner mittlerweile bei Wohnungen ab. Auch ökologische und soziale Aspekte gewinnen bei der Betrachtung des notwendigen Wohnraums immer mehr...
Baugenehmigungen in Deutschland legen zu

Baugenehmigungen in Deutschland legen zu

Steigende Baugenehmigungen für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Im Dreimonatszeitraum von November 2016 bis Januar 2017 haben die Genehmigungen von Neubauwohnungen in Deutschland laut Statistischem Bundesamt (Destatis) im Vergleich zum Zeitraum von November 2015 bis...